02304/ 4689990 info@therapie-palme.de
Logo Systemische Therapie Palme

Systemische Therapie Palme

Systemischer Berater und Therapeut

-Fachkundiger Vormund und Verfahrensbeistand in Dortmund-

Neue Wege entdecken, Lösungen entwickeln

Systemische Beratung und Therapie Palme
Detlef Palme

Hallo, ich bin Detlef Palme

Systemischer Berater/Therapeut (SG)
Vormund, Ergänzungspfleger, zertifizierter Verfahrensbeistand (BVEB e.V.)

Meine sozialpädagogischen Wurzeln reichen bis in meine Jugend zurück, als ich ursprünglich davon träumte, Koch oder Rettungssanitäter zu werden. Diese Berufswünsche hatten auf den ersten Blick wenig mit meinem heutigen Arbeitsbereich zu tun. Doch in dieser Zeit wuchs der Wunsch, mich sozial zu engagieren. Ich war lange Zeit in Jugendgruppen aktiv und übernahm die Rolle des Jugendgruppenleiters beim Jugendrotkreuz. Diese Erfahrung prägte mich nachhaltig und bestärkte mich in meinem Entschluss, im sozialen Bereich tätig zu werden. Während meiner Ausbildung zum Erzieher an der Fachschule für Sozialpädagogik im Berufskolleg im Kreis Olpe konnte ich wertvolle praktische Erfahrungen sammeln, insbesondere während meines Anerkennungsjahres.

1996 bewarb ich mich im SOS-Kinderdorf Sauerland und begann dort meine Tätigkeit als Erzieher. Mit der Zeit übernahm ich immer mehr Verantwortung und stieg schließlich zum pädagogischen Bereichsleiter auf. Im Rahmen dieser Tätigkeit konnte ich zahlreiche erfolgreiche Projekte umsetzen, was für mich einen großen beruflichen Erfolg darstellte. Der Höhepunkt meiner Laufbahn war jedoch der Aufbau eines neuen SOS-Kinderdorfs in Dortmund, meiner Wahlheimat. Als zugezogener Dortmunder fühlte sich dieses Projekt wie eine perfekte Ergänzung meines beruflichen Werdeganges an.

Während meiner Arbeit im SOS-Kinderdorf e.V. lernte ich, Herausforderungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und Lösungsansätze systemisch zu entwickeln. Diese Fähigkeiten vertiefte ich während meiner Weiterbildung zum systemischen Berater und Therapeuten (SG), die ich 2014 erfolgreich abschloss. Diese Weiterbildung ermöglichte es mir, mein intuitives Handeln mit theoretischen Grundlagen zu untermauern und professionell zu reflektieren.

Doch wer mich kennt, weiß, dass ich stets bestrebt bin, mich weiterzuentwickeln. Daher absolvierte ich 2021 eine Weiterbildung zum zertifizierten Verfahrensbeistand und arbeite seitdem als Verfahrensbeistand und Vormund für diverse Amtsgerichte in der Umgebung von Dortmund. Diese Tätigkeiten ermöglichen es mir, meine beruflichen Fähigkeiten weiter auszubauen und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum sozialen Wohl unserer Gemeinschaft zu leisten.

Doch manchmal müssen auch Veränderungen sein, daher habe ich mich entscheiden dem SOS Kinderdorf e.V. nach 28 Jahren Adieu zu sagen und mich vollkommen meiner Freiberuflichkeit zu widmen.

Diese Veränderung war notwendig, um neue berufliche Herausforderungen annehmen zu können und meine Leidenschaft für die systemische Beratung und Therapie weiter zu verfolgen. Durch meine langjährige Erfahrung im SOS Kinderdorf e.V. habe ich gelernt, dass jede Herausforderung auch eine Chance zur Weiterentwicklung bietet.

Wo mich die Reise noch weiter hinführt? Man wird sehen…

Mein Beruf bringt einen wunderschönen Abwechslungsreichtum mit sich, da jeder Mensch seine eigene Geschichte und Herausforderung hat. Ich arbeite immer mit einem systemischen Blick und eine positive Einstellung – mit Leidenschaft und Verstand.

Wenn Sie mit mir zusammenarbeiten möchten, freue ich mich darauf!

Die Vorzüge der Systemischen Therapie

 

Die Systemische Therapie ist eine hochwirksame  Therapie, die sich auf die Interaktionen innerhalb von Systemen, wie zum Beispiel Familien, konzentriert. Doch welche Vorzüge hat diese Therapieform und warum ist sie so effektiv?

Einer der Hauptvorteile der Systemischen Therapie ist, dass sie nicht nur den Einzelnen, sondern das gesamte System, in dem er sich bewegt, in den Blick nimmt. Dies ermöglicht es, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und Lösungen zu finden, die auf den gesamten Kontext abgestimmt sind.

Darüber hinaus ist die Systemische Therapie eine sehr ressourcenorientierte Therapieform. Sie fokussiert sich auf die Stärken und Fähigkeiten des Individuums und nutzt diese, um Veränderungen zu fördern und zu unterstützen. Dies kann dazu beitragen, das Selbstwertgefühl und die Selbstwirksamkeit des Einzelnen zu stärken.

Ein weiterer Vorteil der Systemischen Therapie ist ihre Flexibilität. Sie kann in verschiedenen Settings eingesetzt werden, wie zum Beispiel in Einzel-, Paar- oder Familiensitzungen. Zudem kann sie mit anderen Therapieformen kombiniert werden, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Schließlich ist die Systemische Therapie auch eine sehr zukunftsorientierte Therapieform. Sie konzentriert sich nicht nur darauf, aktuelle Probleme zu lösen, sondern auch darauf, zukünftige Herausforderungen zu meistern.

Die Systemische Therapie bietet also eine Vielzahl von Vorzügen, die sie zu einer sehr wertvollen und effektiven Therapieform machen. Wenn Sie mehr über die Systemische Therapie erfahren möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten und Ihnen dabei zu helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Meine Erfahrung

  • Erzieher in Kinder- und Jugendwohngruppen
  • Aufbau und Koordination des Angebots „betreutes Wohnen“
  • Aufbau und Koordination des Angebots „ambulante flexible Hilfen“ 
  • Familienberatung und systemische Familientherapie
  • Aufbau und Zertifizierung eines Familienzentrums (Gütesiegel NRW)
  • Aufbau und Bereichsleitung eines Ganztagsangebots an einer Primusschule als Pilotprojekt
  • Aufbau und Bereichsleitung zweier Wohngruppen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Konzeptentwicklung Medienpädagogik – Mitwirkung an der Arbeitshilfe für die Praxis  „Digitaler Wandel in den Hilfen für Erziehung“ im Paritätischen NRW 
  • Aufbau und Bereichsleitung einer Klärungsgruppe für Kinder im Alter von 4-10 Jahren
  • Aufbau und Bereichsleitung einer Kinderdorffamilie
  • Aufbau und Bereichsleitung für das Angebot „ambulante Perspektivklärung bei vorläufiger Fremdunterbringung“

Meine Aus- und Weiterbildungen

  • Leistungs- und Qualitätsentwicklungsbeschreibungen erstellen
  • Ambulante Entgelte in der Jugendhilfe kalkulieren und erfolgreich verhandeln
  • Existenzgründung in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Fachkraft für den Kinderschutz in der Kinder- und Jugendhilfe               – Aufbau – Qualifizierung als Fachberatung nach §8a und 8b SGB VIII
  • Fachkraft für den Kinderschutz in der Kinder- und Jugendhilfe
    – Qualifizierung als insoweit erfahrene Fachkraft im Sinne des § 8a SGB VIII-

  • BVEB e.V.  Zertifizierter Verfahrensbeistand (Berufsverband für Verfahrensbeistände , Ergänzungspfleger und Berufsvormünder der für Kinder und Jugendliche e.V.)

  • Zertifizierter Systemischer Berater/ Therapeut nach den gültigen Rahmenrichtlinien der „Systemische Gesellschaft“ (SG)

  • Fachwirt für Erziehungswesen (KA)

  • staatliche geprüfter/ anerkannter Erzieher

  • Manager für interkulturelle Öffnungsprozesse

  • Medienscout

  • Qualitätskoordinator nach GAB

  • Elternkursleiter „Starke Eltern – Starke Kinder“

  • Einführung in die Schuldnerberatung

  • „Ich schaff’s“ Coach

  • Schutzkonzepte gegen sexualisierte Gewalt in Einrichtungen Prozessuale Integration von Prävention und Intervention in den Arbeitsalltag

  • Gemeinsam aktiv für Kinderschutz

Ich arbeite mit Einzelpersonen, Paaren, Familien und Gruppen

Über meine Arbeit

Meine Klienten schätzen an mir, dass ich Ihnen in meiner „Systemischen Beratung/Therapie“ gute Fragen stelle und Ihnen Veränderung zutraue.

Beratung und Coaching

Sie möchten sich selbst in Ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln oder suchen nach neuen Wegen und Lösungen im privaten Umfeld? Sie wünschen sich mehr innere Balance und möchten sich trennen von belastenden Gedankenmustern? 

§§

Familiengericht

Hier erhalten Sie Informationen zu Vormundschaften und Verfahrensbeistandschaften.

"Egal ob Paar-, Einzel oder Familienberatung - professionell aufgestellter Kollege mit einem großen Schatz an Praxis, Einfühlungsvermögen und Ideen"

Martin Diem, Kollege

"Hier erwartet euch ein qualifizierter und erfahrener Therapeut, der sich Zeit nimmt und ganz individuell auf seine Klienten einstellt. Sehr zu empfehlen"

Suzana Tiemann

Ich wusste gar nicht, dass es einen "Anwalt der Kinder" gibt. Nach der Trennung von meinem Mann und beim anschliessenden Sorgerechtstreit wurde Herr Palme durch das Amtsgericht als Verfahrensbeistand für meine Kind bestallt. Und ich muss sagen, ich war beeindruckt wie Herr Palme die Wünsche meine Kindes erfragt und dieses dann später bei Gericht wiedergegeben hat.

I.P.

Kontaktieren Sie mich

Stellen Sie uns gerne all Ihre Fragen oder vereinbaren Sie einen Termin zur weiteren Beratung und Therapie.
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen neue Wege zu entdecken und Lösungen zu entwickeln.

Detlef Palme

10 + 5 =

+49 (0) 2304 4689990

info@therapie-palme.de

eBO vorhanden

LOGO Berufsverband der Verfahrensbeistände, Ergänzungspfleger und Berufsvormünder für Kinder und Jugendliche -BVEB- e.V.

Berufsverband der Verfahrensbeistände, Ergänzungspfleger
und Berufsvormünder für Kinder und Jugendliche - BVEB - e.V.

Berufsverbände und Mitgliedschaften

Mitglied in der Systemische Gesellschaft